ÜBERSETZUNGEN

2010-2014

Poezja

Eine zweisprachige Publikationsreihe
im Verlag ARS pro MEMORIA
Starachowice/Polen

s. Bücher und Herausgaben

2011-2014
Świętokrzyski magazyn kulturalno-literacki ARS pro MEMORIA
(Kultur- und Literaturmagazin ARS pro MEMORIA für die Heiligkreuz-Region)
9/2013 Sommer
11/2013 Winter
10/2013 Herbst
8/2013 Frühling
7/2013 Winter
4/2012 Sommer
3/2012 Frühling
2/2012 Winter
1/2011 Herbst

Texte auf Polnisch von:
Barbara Zeizinger
Bernd Kebelmann
Małgorzata Płoszewska


2013
Matrix
MATRIX

Zeitschrift für Literatur und Kunst Nr. 2/2013 (32)
POP-Verlag, Ludwigsburg
ISSN 1861-8006


2013
Aus dem Schatten der Engel

Ingo Cesaro

Aus dem Schatten der Engel

Engel-Gedichte in mehreren Sprachen;
polnische Übersetzungen von M. Płoszewska
édition tréves, Trier, ISBN 978-3-88081-604-6


2011
Okno po horyzont 1
ISBN 978-3-902157-86-7
Okno po horyzont 2
ISBN 978-3-902157-89-8
Band 1 und 2
„Okno po horyzont ▪ Ein Fenster bis zum Horizont“
- eine Anthologie mit Gedichten von 25 Autoren aus dem deutschsprachigen Raum -

deutsch-polnische Ausgabe
Nachwort: Piotr Roguski
Hrsg. und ins Polnische übertragen von Małgorzata Płoszewska
Edition Art Science, Wien – St. Wolfgang, Reihe: Lyrik der Gegenwart

Autorenliste s.: Bücher und Herausgaben


2009
KWARTALNIK ARTYSTYCZNY Kujawy i Pomorze, Nr. 3 (63) 2009

KWARTALNIK ARTYSTYCZNY Kujawy i Pomorze, Nr. 3 (63) 2009
Hrsg.: WOKiS in Bydgoszcz, PL ISSN 1232-2105
Manfred Mittermayer, „Von der wirklichen in die künstliche Welt. Zum Verhältnis von Literatur und Realität bei Thomas Bernhard“

ins Polnische übertragen von Małgorzata Płoszewska


2009
öffne die Hand

Piotr Szczepański
„otwórz dłoń / öffne die Hand“
Eine bibliophile Sonderveröffentlichung, Gdańsk 2009

Deutsche Übersetzung:
Małgorzata Płoszewska

Leseprobe:
* (jeśli...) / * (wenn…)
* (otwórz dłoń…) / * (öffne die Hand…)


2009
Vigniete, Ursulla Hess
STRANDGUT

Leseproben:

Stephan Reimund SengeNiemals alt *
Hugo Ernst KäuferDas Buch *
Hugo Ernst KäuferTäglich weniger wichtig *
Elke Oertgen-TwiehausTagesschau *
Charlotte UeckertIn Himmerods Garten *
Friedrich-Wilhelm Steffenzwei Gedichte *
Barbara ZeizingerKoordinaten *
Bernd KebelmannHinter Glas *
Bernd KebelmannDie Bücher (Ausschnitt) *
Annelise von Rudloff-MigloOhne Thema (Ausschnitt) *
Myron WojtowytschMutter, das Fenster und der Rest (Ausschnitt) *
Małgorzata PłoszewskaWarteräume *

* mit polnischer Übersetzung

2009

LYRIKBRÜCKEN-Lesebuch
Hrsg.: Bernd Kebelmann, Małgorzata Płoszewska,
dahlemer verlagsanstalt, Berlin
ISBN 978-3-928832-30-4


Autoren:
Bernd Kebelmann (D) ● Pilar Baumeister (E/D) ● József Bényei (H) ● Zsuzsa Csikós (H) ● Sára Rietz (H/D) ● Pavel Dvořák (CZ) ● Marcel van Maele (B) ● Patricia Sanders (NL) ● Ryszard Machowski (PL) ● Andrzej Bartyński (PL) ● Jolanta Kutyło (PL) ● Eero Vartio (FIN) ● Evgen Bavčar (SLO/F) ● Rune T. Kidde (DK)

Übersetzungen:
Pilar Baumeister ● Evgen Bavčar ● Hilaire Bodein ● Gerhard Dalenoort ● Brigitte Gyr ● Josef Hrubý ● Jarmila Komersová ● Volker Mrogenda ● Małgorzata Płoszewska ● Sára Rietz ● Patricia Sanders ● Eero Vartio

Leseproben aus den Programmen, übertragen von Małgorzata Płoszewska:

„Wortwurzeln, Baumsilben, Sprachlandschaften“, 2005
Andrzej Bartyński (im Buch) – Las / Der Wald
Patricia Sanders - Nicht vor meinem Tod / Zanim umrę
Bernd Kebelmann (im Buch) - Vom Fliegenlernen / O nauce latania

„Lichtmeere, Alpträume, Glücksmomente“, 2006
Jolanta Kutyło (im Buch) – Portret / Porträt
Eero Vartio - Mein Countdown / Mój countdown
Bernd Kebelmann (im Buch) - Erhard in Greifswald / Erhard w Gryfii

„Das Kind, die Zeit, die Schatten“, 2009
Jolanta Kutyło (im Buch) – Malinowy liryk / Himbeernes Gedicht
Evgen BavčarSpiegel / Lustro
Bernd Kebelmann (im Buch) - Ich erhebe mich stückweis / Unoszę się stopniowo

„Das weiße Dunkel“, 2009
Andrzej Bartyński - Kartka / Zettel
Jolanta Kutyło – Grusza / Birnbaum
Pavel DvořákTräume / Sny
Bernd KebelmannSprachhaut / Mowa jak…

Bildergalerie

2007

Vortrag von Georg Eichinger (Berlin) „Zur Gramatik der Verführung“ („O gramatyce uwodzenia“); übertragen ins Polnische; Lesung am 20.02.2007 im Domu Darmstadt, Płock.

2006-2007

„Poeci bez granic“ („Dichter ohne Grenzen“), Almanach, Hrsg. Niederschlesischer SV, Wrocław, Verl. WORD-PRESS, Wrocław 2006, 2007; übertragen ins Polnische: Bernd Kebelmann, Horst Cain (Gedichte).

2005-2006

Lyrikbrücken V, „Wortwurzeln, Baumsilben, Sprachlandschaften“, CD, dahlemer verlagsanstalt, Berlin; übertragen ins Deutsche: Andrzej Bartyński (Gedichte), übetragen ins Polnische: Bernd Kebelmann, Patricia Sanders (Gedichte)

Lyrikbrücken VI, „Lichtmeere, Alpträume, Glücksmomente“, dahlemer verlagsanstalt, Berlin; übertragen ins Deutsche: Jolanta Kutyło (Gedichte), übetragen ins Polnische: Bernd Kebelmann, Eero Vartio (Gedichte)

2005-2009

Kulturmagazin ZARYS, Hrsg. Kulturverein Zarys e.V., Messel.
Übersetzungen von Prosa und Lyrik folgender Autoren: Renate Axt, Fritz Deppert, Jacek Durski, Bernd Kebelmann, Piotr Piaszczyński, Mariusz Solecki, Piotr Szczepański, ks. Jerzy Szymik, Myron Wojtowytsch, Barbara Zeizinger.

Bibliothek ZARYS:
„Co mnie obchodzą Niemcy? / Was gehen mich die Deutschen an?“, Prof. Piotr Roguski; zweisprachige Gedichtsammlung, übertragen von: Erhard Brödner, Peter Piotr Lachmann und Małgorzata Płoszewska.

Chwila widzenia / Augenblick des Sehens, Jerzy Szymik, zweisprachige Gedichtsammlung, übertragen von Erhard Brödner, Peter Oliver Loew und und Małgorzata Płoszewska.

2003-2010
Postskriptum zur Poesiebrücke
Postskriptum zur „Poesiebrücke“

LITERATURAUSTAUSCH zwischen Płock und Darmstadt; Partnerstädte seit 1988.

LYRIKPROGRAMME:

„Liryka i Jazz“ („Lyrik und Jazz“)
Fritz Deppert

„Ślady, których nie znalazł wiatr“ („Abdrücke, die der Wind nicht fand“)
Renate Axt

„Ich will nirgendwo hinfahren“ („Nie chcę nigdzie wyjeżdżać“)
Wanda Gołębiewska
Leseprobe: Sok z szałwii / Salbeisaft

„Beiderseits des Kopfes nur die Nacht“ („Po obu stronach głowy tylko noc“)
Krzysztof Bieńkowski
Leseprobe: Wyższa matematyka / Höhere Mathematik

„Na grzbietach słów“ („Auf dem Rücken der Worte“)
Barbara Zeizinger

„Stille hinter dem Fluss“ („Cisza za rzeką“)
Tomasz Opaliński
Leseprobe: Mur / Die Mauer
Anna Kühn–Cichocka
Leseprobe: * (na skrzydłach ważki…) / * (auf den Libellenflügeln…)

„Pod prąd“ („Gegen den Strom“)
Alex Dreppec

„Traumlese anders“ („Pozbierać sen inaczej“)
Lech Franczak
Leseprobe: Uśmiech Giocondy / Giocondas Lächeln
Ewa Wawrzyńska
Leseprobe: inaczej / anders

„Śniłam przelotnie… papierowe echo“ („Geträumt habe ich flüchtig… das Echo aus Papier“)
Marie Luise Trobitius und Ursula Teicher-Maier

„Worte zwischen Himmel und Erde“ („Słowa między niebem a ziemią“)
Andrzej Dorobek
Leseprobe: Przyczynek do traktatu o jedności słowa i materii / Beitrag zur Abhandlung über die Homogenität von Wort und Materie
Ewa Grodzicka
Leseprobe: Zachwiałam się / Aus dem Gleichgewicht

„Drogi we mgle… Zaufaj przestrzeni“ („Nebelwege… Vertraue dem Raum“)
Michel Schäfer und E.A. Diroll

„Szept w lustrze wody“ („Das Flüstern im Wasserspiegel“)
Ursula Tericher–Maier, Małgorzata Płoszewska
und Gunilda Wörner am Cello

„między wierszami“ („zwischen den Zeilen“)
Karl Krolow

Plakat Poesiebrücke

„schweigen lernen“ („uczyć się milczenia“)
Urszula Ambroziewicz
Leseprobe: *...cóż jest poezja/*... was ist Poesie, *...tak boisz się cierpienia/*... du fürchtest das Leiden

Im Brückenschlag

Begegnungen mit der Darmstädter Lyrik im Haus Darmstadt in Płock; Übersetzung ins Polnische:
siehe: PL

[Lyrikübersetzung und Programmregie: Małgorzata Płoszewska] Bildergalerie

2003

Auszüge aus dem Buch „Farbig in Moll“ von Helga Keller; für die Lesung von Gabriella Deppert, (Dom Darmstadt, Płock)

2002-2014

Internationale Haiku-Anthologien, Hrsg. Ingo Cesaro Haiku-Gedichte von:
Agnieszka Błonkiewicz
Alicja Mojko
Anna Smolana
Anna Świtalska-Jopek
Dorota Pyra
Gabriela Szubstarska
Lech Szeglowski
Leszek Engelking
Maciej Olender
Małgorzata Płoszewska
Piotr Szczepański
Robert Kania
Zbigniew Mysłowiecki

Verl. Neue Cronach-Presse, Kronach: „Ein Koffer voller Träume“
„Auf den Weg schreiben“
„Ich träume deinen Rhythmus...“ Kronach/Bayern – Hauptstadt der Poesie
„Das Gewicht des Glücks“
„Dass ich nicht lache“
„…und Kronach blüht auf“
„…vergeht im Fluge“
„…auch ohne Flügel“
„Himmel wolkenlos“
„Bei Licht betrachtet“
„Dichters Landschaften“
„Nur Wetterleuchten?“
„Im Ohr … dein Schweigen“
„verwirrt die Sinne“
„Im Koffer … Fernweh“

Verl. Corvinus Presse Berlin:„Der Klang der Kugel“

2002

„Jederzeit / W każdej chwili“, Gedichtsammlung von Bożenna Czowgan in zwei Sprachen (pl-dt.), Hrsg. Chimera & Ars-Art, Płock/PL Zeichnungen: Krzysztof Świerad

2001

„Most poezji – Poesiebrücke“, Gedichtanthologie der Darmstädter und Płocker Autoren (48), Hrsg. gemeinsam mit Fritz Deppert – das erste Literaturprojekt beider Partnerstädte; komplette Übersetzung, Verl. POKiS (Płocker Kultur- und Kunstzentrum), Stadt Płock, Magistrat der Stadt Darmstadt

2001-2006

„Nawias“, Literaturjahrbuch, Płock/PL: Gedichte von: Renate Axt, Peter Huckauf, Rainer Maria Rilke, Barbara Zeizinger Prosa von: Renate Axt, Fritz Deppert

2000

„Topos“ Literatur-Periodikum, Sopot; ein Gedicht von Piotr Szczepański; dt.