Foto: © Ulla Reiners-Jacob

BIOGRAFIE

Geb. in Płock / Polen
Wohnhaft in Deutschland seit 1985

Grundschullehrerin
Theaterpädagogin
Kulturanimateurin
Dichterin
Dolmetscherin der polnischen Gebärdensprache
Literatur-Übersetzerin (deutsch-polnisch-deutsch)
Industriekauffrau


Abschlüsse:

Studium des Kultur- und Bibliothekswesens, Schwerpunkt Theaterpädagogik, in Ciechanów/Polen; Staatsexamen und Diplom 1978, Diplomarbeit: Drehbuch für ein Poesietheater mit Lyrik von Marianna Bocian. „Rodząc się na własnych oczach“ („Unserer Geburt zusehen“) Uraufführung 1978, Regie Ewa Różbicka.
Aufbaustudium für Theaterpädagogik im „Palast unter den Widdern“, Krakau/Polen, zweites Staatsexamen.
Ausbildung zur Industriekauffrau in Tübingen, Abschlussprüfung vor der IHK Reutlingen

Preise, Nominierungen:

1978 Zgorzelec

1978, Zgorzelec/Polen: Preis des Schauspielkunst-Festivals für Einzeldarsteller (OSATJA) für ein Monodrama „Spirala“ („Spirale“) nach einem gleichnamigen Buch von Anne Philipe.
1981, Toruń/Polen, Festival der kleinen Theaterformen: Preis für pädagogische Theaterarbeit
1998, Wągaly/Polen: III. Preis im Internationalen Poesiewettbewerb
2002, 2003, Płock/Polen, Nominierung zum Kulturpreis des Stadtpräsidenten
2006, Berlin, Förderpreis des DBHW Duisburg, gemeinsam mit Bernd Kebelmann für die Mitarbeit beim Projekt „Lyrikbrücken“.

Mitgliedschaften:

  • Związek Literatów Polskich (polnischer VS)
  • Europäische Autorenvereinigung „Die Kogge“, Minden
  • Verband deutscher Schriftsteller, BW
  • Kulturmagazin ZARYS, Messel, Mitarbeit
  • Gdańska Grupa Autorów Haiku (Danziger Gruppe Haiku-Autoren)
  • Świętokrzyski Magazyn kulturalno-literacki ARS pro MEMORIA (Kultur- und Literaturmagazin ARS pro MEMORIA für die Heiligkreuz-Region), Starachowice, Polen; Gründungsmitglied und (bis 2013) künstlerische Leiterin, seit 2014 – Zusammenarbeit.
  • Gdański Klub Poetów (Danziger Poetenklub)
Warszawa 2011
Himmerod 2011
Teneryfa 2011
Warszawa 2014-05
Himmerod 2014-05

Chimaere 6.2009


Peter Huckauf, Chimäre 62/2009
Berlin

DIE WELT ENTDUNKELND …
Bemerkungen zur Poesie von Małgorzata Płoszewska